Klavier:   

  • verschiedenste Stilrichtungen wie Klassik, Rockpiano, Boogie Woogie, Jazz und Filmmusik

  • Improvisation in verschiedenen Bereichen

  • Vermittlung von theoretischen Grundlagen

  • Ensemblespiel in  verschiedenen  Besetzungen, z.B. Klavier vierhändig, Klavier Saxophon usw.

Blockflöte

  • Ausbildung in deutscher und barocker Griffweise

  • Solo - und Ensemblespiel

Keyboard

  • fundierte Ausbildung unter Einbeziehung beider Hände

  • Vermittlung von Songs und Stilrichtungen verschiedenster Art unter Einbeziehung der grundlegenden Harmonielehre

  • Verwendung von technischen Hilfsmitteln wie Styles, Midifiles, Begleitpatterns, Sequenzerprogrammen, Musikprogrammen

Gitarre

  • Spiel der klassischen Gitarre

  • ein - und zweistimmiges sowie polyphones Melodiespiel nach Noten

  • Gitarrenorchester

  • Liedbegleitung aller Art

  • Improvisation, Komposition

  • Spiel auf der E- Gitarre

Instrumentenkarussell

  • Das Instrumentenkarussell ist eine besonders praxisbezogene Form der Musikalischen Früherziehung.

  • Kinder ab vier Jahren werden in kleinen Gruppen an die verschiedensten Instrumente herangeführt. 

  • Die Kinder können somit verschiedenste Möglichkeiten der Klang- bzw. Tonerzeugung erkunden und  somit herausfinden für welches Instrument sie geeignet sind.

  • Selbstverständlich soll in diesem Bereich der Spaß an Bewegung und  spielerischem Tun nicht zu kurz kommen. Dafür sorgen kindgerechte Themen und spielerische Anreize!

LERNEN UM ZU SPIELEN
SPIELEN UM ZU LERNEN

Joseph Ohmann  Moosgasse 10  91801 Markt Berolzheim Tel. 09146-1625